Mitwirkung am Kinofilm „Des Kindes Mozart@Sotto Voce. in der Nacht“

Die Regisseurin Nina Kupczyk beauftragte uns, einen Directors Cut ihres Films „Des Kindes Mozart@Sotto Voce. in der Nacht“ anzufertigen. Ihr Bühnenstück, wo wir als Firma bereits zweimal daran beteiligt waren, wurde unter Ihrer Regie verfilmt.

Der Kinofilm wurde in Hamburg im „Metropolis“ Kino aufgeführt und soll in der nächsten Zeit auch in andere Kinos gezeigt werden. Durch diesen Erfolg wird der Kinofilm am 10. Juli im Deutschen Schauspielhaus Hamburg einem interessierten Publikum gezeigt.

Bereits für „Finale 08“ stand ALSEHK Computer Bremen der Regisseurin beratend zur Seite. Diese Zusammearbeit wird nun wieder aufgefrischt. Für „Finale 09“ wurde der Kinofilm unter Anleitung von Frau Nina Kupczyk kurz überarbeitet und liegt nun als Directors Cut vor. Eine Pressemitteilung liegt auf unserer Firmenseite vor.

Eine kurze Zusammenfassung:

Am 10. Juli 2009 um 22 Uhr im „Malersaal“, im Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Dauer des Films: ca. 30 Minuten.

Über ein zahlreiches erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Dieser Beitrag wurde unter ALSEHK - in eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere