Archive for the ‘Internet’ Category

Straßenbahnverlängerung Linie 1: Öffentliche Sitzung des Huchtinger Beirats im BUS

Sonntag, Mai 14th, 2017

Der Beirat Huchting lädt alle Huchtinger zu einer öffentlichen Beiratssitzung in das BUS (Bürger- und Sozialzentrum), Amersfoorter Straße 8, 28259 Bremen ein.

Die Beiratssitzung findet am

Montag, 15. Mai 2017 um 19 Uhr statt.

Es geht um die neue Bewertung der Linie 1 und um die nicht Information des Beirats Huchting.

Wir können nur alle Huchtinger raten zu dieser Sitzung zu kommen.

Microsoft: Einstellung des Supports für IE 7, 8, 9 und 10

Sonntag, Januar 17th, 2016

Microsoft New LogoSeit dem 12. Januar 2016 gibt es seitens Microsoft keine Unterstützung mehr für den Internet Explorer (IE) 7, 8, 9 und 10. Mit dem letzten Update für die Internet Explorer gibt es auch einen Warnhinweis, das es für diese IEs keinen Support mehr gibt…

(mehr …)

Auch sowas gibt es: Netzwerkkabel-Geräte Chaos

Freitag, November 20th, 2015

Wir sind ja nun schon einiges gewöhnt, aber da waren wir dann doch etwas platt, als wir uns die Geräte und das Netzwerk bei einer Firma uns anschauen sollten. So ein Kabel und Gerätechaos hatten wir schon lange nicht mehr gesehen, geschweige denn pflegen sollen.

Wir haben da einfach kurzerhand die Notbremse gezogen und neue Geräte angeschafft. Nun ist alles wieder ordentlich und sauber. Da macht dann das Netzwerken und Fehlersuchen mehr Spaß. Im übrigen kamen schon Rückmeldungen, daß das Netzwerk und das Internet besser laufen sollen. Klingt ja schon mal positiv.

20151120_155315

 

Sicherheitssoftware: ALSEHK Computer Bremen ist Panda Security Partner

Dienstag, September 8th, 2015

PandaSecurity_Logo_LowResALSEHK Computer Bremen bietet seinen Kunden Beratung nicht nur rund um PC/Notebook und Hardware an, sondern berät auch im Bereich Software, speziell Sicherheitssoftware wie z. B. Virenscanner und Firewall.

Seit einigen Jahren bieten Sicherheitssoftware der Firma Panda Security an. Diese Sicherheitslösung arbeitet mit einem Cloud System, wodurch der Virenschutz jederzeit aktuell ist, und daß in Echtzeit.

ALSEHK Computer Bremen setzt in seinem Gesamten Netzwerk auf das neue Produkt „Panda Fusion“, das neben Virenschutz und Firewall auch eine Gerätekontrolle beinhaltet.

Möchten Sie für Ihr Netzwerk auch Panda Security verwenden, sprechen Sie uns, als Panda Security Partner, an.

Windows 10: Microsoft Edge Browser noch nicht „ganz Vollständig“

Montag, August 10th, 2015

Microsoft New LogoWindows 10 wurde von Microsoft am 29. Juli 2015 weltweit ausgerollt. Bei einigen unseren Kunden lief die Umstellung reibungslos, bei anderen holperte es etwas (dazu aber mehr in einem separaten Artikel).

Nun arbeiten wir seit gut einer Woche mit Windows 10 und sind von der Bedienung und dem Aussehen mehr als Begeistert. Allerdings laufen manche Spiele nicht korrekt, manche Programme entwickeln Eigenarten. Nun haben wir beim „probieren“ mit Microsofts neuem Browser „Edge“ einige Sachen gefunden, die noch nicht „laufen“…

(mehr …)

Telekom: VoIP-Verweigerer erhalten weiterhin Kündigungen

Sonntag, Januar 18th, 2015

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptDie Telekom möchte bis spätestens 2018 ihr gesamtes Telefonnetz von Analog/ISDN auf VoIP (Voice over IP, auch IP-Telefonie oder All-IP-Anschluss) umstellen. Die Mitbewerber bieten seit längerem nur noch diese Technologie an und nun schickt sich die Telekom an, dem ganzen zu folgen. Deshalb erhalten seit Mitte letzten Jahres, alle Kunden, die einen Analog oder ISDN Anschluss mit Internet haben, einen Anruf seitens der Telekom. Mit nicht ganz nachvollziehbaren Aussagen oder teilweise mit recht aggressiven Methoden, versuchen die Mitarbeiter der Hotline, die Kunden zur Umstellung zu „zwingen“. Das natürlich vieles im Nachhinein nicht funktioniert und wir immer wieder eingreifen müssen, ist vielen Kunden nur selten bewusst. Schließlich können die Kunden nichts oder kaum etwas mit den ganzen Fachbegriffen anfangen.

Da viele Kunden aber auch sagen, das Sie nicht umstellen wollen – weil Sie das nicht verstehen -, ist für die Telekom ein Grund, diesen Kunden die Kündigung auszusprechen. Wir haben das bereits mehrfach erfahren und haben dann den Kunden geholfen und Erklärt, warum Sie die Kündigung erhalten haben. Nun wurde aber seitens der Webseite Golem.de berichtet, das die Telekom weiterhin Umstellungs-Verweigerern eine Kündigung zukommen lässt. Im Oktober 2014 berichtete die selbe Seite, das man von den Kündigungen abstand nehmen wolle und diese erst Mitte 2017 auf das Mittel der Kündigung zurückgreifen. Viele Kunden sind verunsichert und verstehen den Hintergrund nicht. Dies Aufklärung obliegt eigentlich der Telekom… doch die versteckt das anscheinend und klärt nicht auf. Also müssen das wieder externe Dienstleister durchführen. Der Grund für die Umstellung auf VoIP…

(mehr …)

Was heißt hier alt?!: Infoveranstaltung im bus… Huchting

Montag, Januar 12th, 2015

Was heißt hier alt?! Vacances, ALSEHK Computer Bremen, Bremer Heimstiftung, bus... Huchting, Klönhof, Die Johanniter, Cafe Rosengarten, Ortsamt, Quartiersmanagement Huchting, Senioren Weser Wohnpark, brasDurch die wachsende Zahl an neuen, technischen Geräten, steigt selbst der ältere Mensch, der sich für die Technik interessiert und begeistert, nicht mehr durch. Das man selbst im hohen Alter noch mitreden kann, und Smartphones und Tablets kein Fremdwort mehr sind, zeigen viele unserer Kunden.

Die Infoveranstaltung „Was heißt hier alt?!“ zeigt auf, wie sich alte aber auch junge Menschen fit halten können oder mit welchen Dienstleistungen der Stadtteil Huchting mit seinen Anbietern aufwarten kann.

Die Ausstellung und Infoveranstaltung findet am Samstag, 17. Januar 2015 ab 10:30 Uhr im Bürger- und Sozialzentrum statt. Der Eintritt ist und für das leibliche Wohl sorgt der Klönhof und das Café Rosengarten.

Weitere Informationen finden Sie in einem Flyer und in der Pressemitteilung von ALSEHK Computer Bremen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

ALSEHK Computer Bremen Jahresrückblick 2014

Mittwoch, Dezember 31st, 2014
ALSEHK Computer Bremen Firmenschild

Firmenschild von ALSEHK Computer Bremen im Goldener Reif 100

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende entgegen und da bietet es sich an, einen obligatorischen Blick zurück zu werfen, auf das abgelaufene Jahr. Da stellt sich einem sehr schnell eine Frage: schon wieder ist ein Jahr rum? Das ging aber sehr schnell vorbei!

Ja, auch dieses Jahr 2014 schien „sehr schnell“ vorbei zu sein, und deshalb werfen auch wir wieder einen kurzen Blick zurück, auf unsere Firma mit all Ihren Höhen und Tiefen in dem sich ablaufenden Jahr.

(mehr …)

„Blinker“ Syndrom am IP-Anschluß der Telekom: Tagelange Probleme

Sonntag, Dezember 21st, 2014

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptDas unsere Firma mit der Zeit und der Technik mitgehen muß ist hinlänglich bekannt. Nur manchmal schneidet man sich in das eigene Fleisch, wenn man mit der Technik zu früh mitgeht oder der Anbieter mit der Technik nicht „umgehen kann“ oder nicht für ausreichende Backupsysteme/Fallbacksysteme sorgen kann.

Eigentlich hatten wir seit Oktober keine Telefonstörungen mehr an unserem IP-Anschluß der Telekom. Und nun, kurz vor Weihnachten sind wir teilweise nicht zu erreichen. Manchmal geht nur eine Rufnummer, dann gehen alle wieder nicht, dann nur drei, dann die restlichen, dann mal wieder nur eine… den Router Neustarten bringt sinnigerweise relativ wenig. Kurze Zeit danach startet der Router dann selber noch mal neu. Ein Zustand, der nicht schlimmer sein kann…

(mehr …)

Keine Internetverbindung unter diesem Anschluß: swb Festnetz & Internet läßt Kunden seit zwei Monaten im Regen stehen

Samstag, Dezember 6th, 2014

Das die Kunden auf Regionale Anbieter setzen sollten ist eigentlich klar. Und viele Bremer tun das. Auch wir, als Unternehmer und Dienstleister, setzen meist auf Regionale Anbieter, es sei denn diese haben nicht das gewünschte in Ihrem Portfolio. Das wir unsere Kunden im Bereich Telekommunikation beraten und auch Unterstützen ist mittlerweile bekannt und wir helfen so gut wir können. Nur was sich die swb nun mit einem unserer Kunden erlaubt, ist eigentlich schon nicht mehr schön und auch nicht mehr Nachvollziehbar. Bevor aus der Nordcom nun swb Telekommunikation wurde, strotzte das Unternehmen nicht gerade vor Dienstleistungswillen gegenüber dem Kunden. Aber nun, seit ewe Tel sich eingekauft hat, sieht die Lage noch düsterer aus…

(mehr …)