Posts Tagged ‘Einwendung’

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting: Fazit

Dienstag, Juni 28th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Ziehen wir ein Fazit nach drei Teilen die sich mit dem Planfeststellungsbeschluß aus dem Hause des Senators für Bau, Umwelt und Verkehr beschäftigt haben. Dieser umfaßt mehr als 350 Seiten und schildert noch einmal die Linienverlängerung der Linie 1 und 8, wobei versucht wird, sehr genau auf die Einzelnen Belange im Stadtteil Huchtings  einzugehen.

Die Frage aber lautet aber trotzdem: Tun die Planer das wirklich? Oder bleiben noch diverse Fragen offen? Ging man auf Argumente oder Vorschläge genauer ein?

Nach der Durchsicht dieses „Schinkens“ kann man eigentlich nur sagen: Eigentlich ist alles beim alten geblieben. Nichts wurde geändert, keine neuen Erkenntnisse vieles bleibt offen und keine Bewegung seitens der Planer.

Es zeigt sich also: die Bürgerforen waren ein Witz, eine Beruhigungspille und das Spiegelt sich auch in dem Planfeststellungsbeschluß wieder in dem auch die über 250 Einwendungen kaum eine Rolle spielten…

(mehr …)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: Beirat Huchting lehnt die Straßenbahnpläne ab

Samstag, Juli 26th, 2014

BSAG_LOGO_LINIE1Wer am 22. Juli 2014 zur Beiratssitzung kam, konnte sich über mangelnde Beteiligung der Bürger nicht beschweren. Der Saal der Aula in der Amersfoorter Straße in Huchting, im BUS (Bürger- und Sozialzentrum) war mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Huchting, Vertretern der BSAG und aus dem Planenden Hause des Senators für Verkehr, Bau und Umwelt vertreten. Dieser Abend galt sowohl der Vorstellung der Pläne – vor allem den der Beiratsmitglieder – als auch noch mal Nachfragen seitens des Beirates und der Bevölkerung. Wichtig in diesem Zusammenhang war: Einwendungen schreiben gegen die Pläne! Es steht jedem Huchtinger frei gegen die Pläne eine Einwendung zu schreiben, dies ist ein Bundesrecht, und davon sollten alle Huchtinger gebrauch machen.

(mehr …)

Beiratsssitzung in Huchting: Thema die Straßenbahnverlängerung Linie 1

Donnerstag, Juli 17th, 2014

BSAG_StraßenbahnStraßenbahnverlängerung Linie 1 nach MittelshuchtingDiesen Termin sollten sich die Huchtinger notieren: am 21. Juli 2014, um 19 Uhr findet im Bürger- und Sozialzentrum (BUS) in der Ameersfoorter Straße, eine Beiratssitzung statt. Thema ist natürlich die Verlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting über die BTE Trasse.

Die Pläne werden dort noch einmal von Behördenseite vorgestellt.

Wer eine Einwendung einreichen möchte, ob betroffen oder nicht, kann diese schriftlich tun, bis zum 29. Juli 2014, entweder bei Senator für Bau und Verkehr, beim Ortsamt, oder kann dies per Post an den Senator für Bau und Verkehr schicken oder die Einwendung beim Ortsamt abgeben.

Wer sich die Pläne noch einmal genau anschauen möchte, kann dies unter www.verlaengerung-sued.de tun.

Nach diesen neuen Plänen, wird der Stadtteil nicht nur zerschnitten, sondern es fallen mehr Parkplätze weg – auf dem Gelände von Netto – da dort Plätze für die BSAG entstehen werden. Es sieht fast so als, als soll Huchting zu einem großen Endhaltstellenpunkt, wie z. B. Sebaldsbrück oder Kurt-Hubert-Straße. Da ist aber wenigstens genügend Platz und die Anlage steht dort auch schon etwas länger.

Daher sollten alle Interessierten Huchtinger, denen der Stadtteil am Herzen liegt, zur Beiratssitzung kommen.