Posts Tagged ‘Friedhof Huchting’

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting (Teil 2)

Samstag, Juni 25th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Der Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting und die Verlängerung der Linie 8 nach Stuhr liegt nun aus bzw. wurde zugestellt.

Wie bereits in Teil 1 geschrieben, widmen wir uns einigen wichtigen Passagen aus dem mehr als 300 Seiten starken Planfeststellungsbeschluß und prüfen diese Aussagen. Dabei blicken wir in Teil 2 immer noch auf den Ortsteil Huchting und widmen uns dem Busringverkehr…

(mehr …)

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 nach Mittelshuchting: Pläne vorgestellt auf Straßenbahnfahrt

Sonntag, April 20th, 2014

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 und 8 nach HuchtingDie Verlängerung der Straßenbahnlinien 1 und 8 nehmen keine Ende. Mit aller Macht und trotz Änderung der Pläne, sind ein Großteil der Huchtinger gegen die Verlängerung gerade der Straßenbahnlinie 1 nach Mittelshuchting. Selbst die FDP im Beirat Huchting empfindet die Verlängerung als Unsinn. Und so versuchen die Politiker und die BSAG vor allem die Rentner für das Projekt zu gewinnen…

(mehr …)

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 nach Huchting: Neue Planung vorgestellt

Sonntag, April 6th, 2014

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 und 8 nach HuchtingEs hat sich mal wieder etwas getan zum Thema Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting. Die Baubehörde hat die neuen Planungen und die neuen Pläne vorgestellt und der Öffentlichkeit präsentiert. Während man die Pläne einsehen kann, können Betroffene gegen die Pläne Widerspruch einlegen. Und ich denke mal, das werden einige tun, vielleicht sogar dagegen Klagen.

(mehr …)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Huchting: Ordentliches Trommeln in der BSAG Zeitschrift

Sonntag, September 8th, 2013

Wer heute seinen Briefkasten geöffnet hat und sich den Weser Report herausgeholt hatte, fand daneben aber auch das BSAG Journal vor. Darin wurde, wieder einmal, neben der Verlängerung der Linie 4, auch die Verlängerung der Linie 1 und 8 durch Huchting Thematisiert. Wie nicht anders zu erwarten, nur jede Menge Lobhudelein und kein Wort, das es auch Kritik gibt. Kritik wird seit Jahren seitens der BSAG und den Bau- und Verkehrssenatoren ausgeblendet und alle Verlängerung hoch gelobt. Doch dieses Eigenlob kann irgendwann einmal nach hinten los gehen…

(mehr …)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: Huchtinger Beirat kritisiert die Pläne

Donnerstag, Juni 6th, 2013

Der Artikel im Weser Report, um die Verlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting, viel etwas ausführlicher aus und hatte auch Stimmen aus dem Huchtinger Beirat. Die Mittellage, ab Delfter Straße, wurde von allen Beiratsmitgliedern gelobt und auch gut befunden, denn dadurch entfällt das „Abschneiden“ von Nebenstraßen. Und doch sieht der Beirat in der Verlängerung keinen Sinn…

(mehr …)

Verlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: Fragen auf der Webseite des Senators für Bau und Umwelt noch bis morgen

Dienstag, Juli 3rd, 2012

Seit dem 25. Juni 2012 kann man auf der Webseite des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr seine Fragen rund um die Straßenbahnverlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting und der Linie 8 nach Stuhr stellen. Und der Fragenkatalog wächst und wächst. Mittlerweile sind dort 19 Seiten mit Fragen und auch Antworten verzeichnet. Aber bei vielen Fragen gibt es bis heute keine Antwort, und die Fragen wurden im Juni gestellt.

(mehr …)

Der BUND fordert schnellen Ausbau der Linie 1 und 8 in Huchting

Donnerstag, Mai 17th, 2012

Wer aufmerksam den Weser Kurier gelesen hat, fand dort einen Artikel vor, der den Huchtingern die Zornes röte ins Gesicht steigen ließ. Mir ging es jedenfalls so.

Der Naturschutzverein BUND, in Gestalt von Geschäftsführer Martin Rode, sagte: „Die Stadteile Huchting und Grolland sehen sich einem enormen Pendlerverkehr aus dem südlichen Umland ausgesetzt,“ und durch die Verlängerung der Linie 8 würden die Abgaslasten verringert und die Lebensqualität gesteigert werden.

Wurde bei der Aussage vom BUND auch alles Bedacht? Anscheinend nicht…

(mehr …)