Posts Tagged ‘Senator für Umwelt Bau und Verkehr’

Brückenabriß in Huchting – Es gibt (keine?) Staus

Freitag, Juni 17th, 2016

Seit fast 14 Tagen wird nun die Brücke über der B75, die Heinrich-Plett-Allee, abgerissen und soll frühestens Ende 2017 wieder voll da sein. Gerade die Huchtinger wissen, das es durch einen kleinen Unfall oder durch andere Bauarbeiten oder Umleitungen zu Staus in dem Stadtteil kommen kann. Und darauf hingewiesen haben sowohl die Huchtinger Unternehmer, als auch der Beirat sowie diverse Bürger im Stadtteil. Aber: es gibt gar keine Staus…

(mehr …)

Beiratsssitzung in Huchting: Thema die Straßenbahnverlängerung Linie 1

Donnerstag, Juli 17th, 2014

BSAG_StraßenbahnStraßenbahnverlängerung Linie 1 nach MittelshuchtingDiesen Termin sollten sich die Huchtinger notieren: am 21. Juli 2014, um 19 Uhr findet im Bürger- und Sozialzentrum (BUS) in der Ameersfoorter Straße, eine Beiratssitzung statt. Thema ist natürlich die Verlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting über die BTE Trasse.

Die Pläne werden dort noch einmal von Behördenseite vorgestellt.

Wer eine Einwendung einreichen möchte, ob betroffen oder nicht, kann diese schriftlich tun, bis zum 29. Juli 2014, entweder bei Senator für Bau und Verkehr, beim Ortsamt, oder kann dies per Post an den Senator für Bau und Verkehr schicken oder die Einwendung beim Ortsamt abgeben.

Wer sich die Pläne noch einmal genau anschauen möchte, kann dies unter www.verlaengerung-sued.de tun.

Nach diesen neuen Plänen, wird der Stadtteil nicht nur zerschnitten, sondern es fallen mehr Parkplätze weg – auf dem Gelände von Netto – da dort Plätze für die BSAG entstehen werden. Es sieht fast so als, als soll Huchting zu einem großen Endhaltstellenpunkt, wie z. B. Sebaldsbrück oder Kurt-Hubert-Straße. Da ist aber wenigstens genügend Platz und die Anlage steht dort auch schon etwas länger.

Daher sollten alle Interessierten Huchtinger, denen der Stadtteil am Herzen liegt, zur Beiratssitzung kommen.

Plan der BSAG: Eine Straßenbahn durch den Bürgerpark

Mittwoch, Dezember 4th, 2013

Wer in den letzten Tagen die Presse verfolgt hat, der mußte sich nur noch wundern: Die BSAG prüft, ob es nicht möglich ist, Schwachhausen mit Findorff per Straßenbahn zu verbinden. Soweit so gut. Doch dazu soll die Trasse durch den Bürgerpark führen.

Und wenn man die Meinungen der Bremer sich so anhört, dann finden das alle nicht in Ordnung…

(mehr …)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Huchting: Ordentliches Trommeln in der BSAG Zeitschrift

Sonntag, September 8th, 2013

Wer heute seinen Briefkasten geöffnet hat und sich den Weser Report herausgeholt hatte, fand daneben aber auch das BSAG Journal vor. Darin wurde, wieder einmal, neben der Verlängerung der Linie 4, auch die Verlängerung der Linie 1 und 8 durch Huchting Thematisiert. Wie nicht anders zu erwarten, nur jede Menge Lobhudelein und kein Wort, das es auch Kritik gibt. Kritik wird seit Jahren seitens der BSAG und den Bau- und Verkehrssenatoren ausgeblendet und alle Verlängerung hoch gelobt. Doch dieses Eigenlob kann irgendwann einmal nach hinten los gehen…

(mehr …)

Verlängerung Linie 1 nach Huchting: Die ersten verkaufen die Häuser!?

Freitag, April 12th, 2013

Es ist im Moment etwas Still geworden um die Straßenbahnverlängerung nach Mittelshuchting und in Richtung Weyhe. Neuigkeiten haben wir bis jetzt auch nicht gehört, ob nun eine Klage vorliegt, wie weit die Planungen sind, oder – wenn (!) – die Strecke gebaut wird, wann dies geschehen soll. Das einzigste, was wir erfahren hatten, war die „feierliche“ Eröffnung der Verlängerung nach Mahndorf. Durch einen dummen Zufall haben wir aber etwas erfahren, wo wir nicht weiter nachgefragt haben… (mehr …)

3. Bürgerforum in Huchting zur Straßenbahnverlängerung Linie 1: Vorschläge gehen an Deputation und wie gehts weiter?

Mittwoch, Juli 11th, 2012

Wer am Montag, den 9. Juli 2012 im Bürger- und Sozialzentrum in Huchting war, konnte merken, das die Situation anders war, als bei den vorangegangenen Bürgerforen. Emotional immer noch kocht natürlich das Thema hoch, doch es blieb alles etwas ruhiger. Was bei den Huchtinger auf jedenfall nicht gefallen hat, war die Art und Weise, weiterhin, wie das Bürgerforum gehand habt wird.

(mehr …)

Verlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: Fragen auf der Webseite des Senators für Bau und Umwelt noch bis morgen

Dienstag, Juli 3rd, 2012

Seit dem 25. Juni 2012 kann man auf der Webseite des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr seine Fragen rund um die Straßenbahnverlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting und der Linie 8 nach Stuhr stellen. Und der Fragenkatalog wächst und wächst. Mittlerweile sind dort 19 Seiten mit Fragen und auch Antworten verzeichnet. Aber bei vielen Fragen gibt es bis heute keine Antwort, und die Fragen wurden im Juni gestellt.

(mehr …)

Verlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: ASV bietet für Fragen Webseite an

Mittwoch, Juni 27th, 2012

Wer es in der Presse nicht gelesen haben sollte, hier eine kurze Zusammenfassung:

Auf der Webseite des Senators für Bau, Umwelt und Verkehr gibt es zum Thema Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 nach Mittelshuchting eine Rubrik wo man alle Fragen zu diesem Thema stellen kann. Diese werden dann dort beantwortet. Dabei gibt es auch einen Link zu den Deputationsvorlagen für die Standartisierte Bewertung.

Diese Aktion läuft seit dem 25. Juni und geht bis zum 4. Juli 2012. Jeder Huchtinger, der etwas dazu sagen möchte, kann dort eine Mitteilung machen. Bis jetzt sind bereits neun Seiten mit Fragen und Statesments zu dem Thema zusammengekommen.

Leider ist mir schon aufgefallen, das es auch Leute gibt, die ein Statement abgeben, die nicht in unserem Stadtteil leben. Nicht jeder Stadtteil eignet sich für eine Straßenbahnverlängerung, da Huchting anders Gewachsen ist in den letzten Jahren. Aber das kann man den Ortsfremden immer wieder erzählen, nur wird leider nicht richtig zugehört. Es wäre schön, wenn diese Menschen einmal die Pläne richtig lesen würden, dann wüßten sie weshalb die Huchtinger die Straßenbahnverlängerung so nicht haben wollen.

Links:

Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Verlängerung der Straßenbahnlinie 1 nach Mittelhuchting Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung Linie 1 und 8

Straßenbahnlinie 1 Varianten

Bürgerbeteiligungsverfahren in Huchting

Vorlage 2005 mit Standardisierter Bewertung (PDF)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Mittelshuchting: 2. Bürgerforum ohne Ergebnis

Mittwoch, Juni 13th, 2012

Leider konnten wir bei dem 1. Bürgerforum im BUS (Bürger- und Sozialzentrum Huchting), das am 29. Mai 2012 stattfand, nicht dabei sein. Somit konnten wir uns nur das 2. Bürgerforum, das gestern im BUS in Huchting, in der Ameersforter Straße stattfand, ansehen und anhören.

Eines muss man gleich vorweg nehmen:

Es war eine Emotional-Sachliche-Diskussion, wobei nicht nur wir, sondern auch die anderen Huchtinger einiges an Takt- und Feingefühl seitens der Politiker und der Behördenmitarbeiter vermissen ließ. Es war ein Abend bei dem die Huchtinger abermals erkennen konnten, das die Baubehörde, die Mitarbeiter der BSAG und auch der später erschienene Senator Lohse, nur eine Legitimation ihrer bis dato kaum kommunizierten Straßenbahnverlängerung der Linie 1 von den Huchtinger Bürgern wollen.

(mehr …)