Posts Tagged ‘Störung’

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting (Teil 2)

Samstag, Juni 25th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Der Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting und die Verlängerung der Linie 8 nach Stuhr liegt nun aus bzw. wurde zugestellt.

Wie bereits in Teil 1 geschrieben, widmen wir uns einigen wichtigen Passagen aus dem mehr als 300 Seiten starken Planfeststellungsbeschluß und prüfen diese Aussagen. Dabei blicken wir in Teil 2 immer noch auf den Ortsteil Huchting und widmen uns dem Busringverkehr…

(mehr …)

Telekom IP-Störung: ALSEHK Computer Bremen abermals telefonisch nicht erreichbar

Donnerstag, August 28th, 2014

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptWenn die Telekom von Ihrem „besten Netz“ spricht, dann weiß man mittlerweile nicht mehr ob man lachen oder weinen soll, und vor allem welches Sie meinen!

Das IP-Telefonnetz kann nicht gemeint sein, denn unser Telefonanschluß geht seit heute 15:00 Uhr gar nicht  mehr. Das ist nicht das erste mal, das wir telefonisch für unsere Kunden nicht erreichbar sind.

(mehr …)

Straßenbahn in Huchting aus den Gleisen gesprungen: Sehr später Einsatz des Ersatzbusverkehrs durch BSAG

Dienstag, Mai 6th, 2014

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 und 8 nach HuchtingWer heute morgen zur Arbeit, in die Schule, zur Uni oder zu Kunden mußte, erlebte auf bereits auf dem Weg zum Roland Center schon mal eine böse Überraschung. Mir ging es jedenfalls so und ich hatte einen wichtigen Kundentermin. An der Haltestelle „Carl-Hurtzig-Straße“ tat sich gegen 8:27 Uhr nichts, kein Bus, nur die 201 kam vorbei, aber keine 57. Dafür aber gegenüber kam die 58. Gute 15 Minuten später kam dann die Linie 57. Noch hat sich niemand was dabei gedacht… bis wir alle am Roland Center ankamen…

(mehr …)

IP-Telefonie der Telekom: Wieder eine Störung

Dienstag, Februar 25th, 2014

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptUnd wieder hat der Technikteufel zugeschlagen. Wer gestern Abend versucht hat uns anzurufen, der konnte uns nicht erreichen. Zu hören war eben halt, das der Teilnehmer nicht erreichbar ist. Das ist nun schon das dritte Mal, das IP-Telefonie ausgefallen ist. Das ist nicht gerade gut, dafür, das ab 2016 die restlichen Anschlüsse umgestellt werden sollen.

(mehr …)

ALSEHK in eigener Sache: Zwei Tage telefonisch nicht erreichbar wegen Störung bei der Telekom

Dienstag, Januar 28th, 2014

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptWer beruflich viel unterwegs ist, und deshalb auf einen funktionierenden Telefonanschluß angewiesen ist, wundert sich dann schon, das sein Smartphone den halben Tag die Klappe hält. Nun, zum einen passiert das dann, wenn das Smartphone keinen „Saft“ mehr hat, wenn keiner Anruft oder wenn es – mal wieder! – eine Störung gibt. Gestern war es zwar ruhig, gegen 13:35 Uhr kam noch ein Anruf rein, danach war es aber wirklich ruhig. Nun, das hatte mit einer zweiten IP-Telefonie Störung zu tun. Eine zweite, werden sie sich Fragen. Ja, und wir wußten davon nichts. Erst durch eine Freundin, die uns auf Smartphone anrief, kam die Störung zu Tage. Wirklich toll, die zweite große Störung innerhalb von vier Tage.

(mehr …)

Telekom Kunde seit 3 Wochen ohne Internet – „Die Leitung ist doch in Ordnung, müsste funktionieren…“ (Teil 3)

Montag, Mai 2nd, 2011

Wenn wir mal Selbstkritisch sind: die Überschrift von diesem Eintrag stimmt so nicht mehr. Mittlerweile sind fast vier Wochen!

Es ist noch zu keiner Lösung gekommen, außer, das unser Kunde im T-Punkt noch einmal, mit Hilfe der T-Punkt Mitarbeiter, ein Schreiben mit Fristsetzung abgeschickt hat. Bis dato hat sich keiner gemeldet seitens der Telekom und da selbst die Frist abgelaufen ist hat sich unser Kunde nun dazu entschieden einen Anwalt einzuschalten.

Nun werde ich bestimmt zwei verschiedene Meinungen zu hören bekommen: die einen sagen, das muß nicht sein. Man sollte noch einmal mit „Nachdruck“ die Telekom auffordern den Fehler zu beseitigen. Die andere Hälfte wird sicherlich sagen, das unser Kunde „zu lange“ gewartet hat und er hätte schon nach einer Woche einen Anwalt einschalten sollen. Ich sage dazu nur: Ja und Ja! Ich stimme beiden zu. Vielleicht nicht gleich nach einer Woche aber so nach zwei Wochen hätte ich das ganze dem Anwalt übergeben. Und trotzdem hätte ich es noch einmal über die Hotline versucht.

Ja, hat man. Und dabei ist rausgekommen, das keiner so richtig weiß, wo nun der Fehler ist. In diesem Sinne werden wir wohl noch lange warten müssen, bis der Fehler behoben ist. Eventuell am Ende des Jahres?

Telekom Kunde seit 3 Wochen ohne Internet – „Die Leitung ist doch in Ordnung, müsste funktionieren…“ (Teil 1)

Sonntag, April 17th, 2011

Telekom - Erleben was verbindet - wenn es klapptMan ist ja schon einiges gewöhnt als IT-Dienstleister und denkt, das es nicht schlimmer kommen kann. Aber dann kommen solche Momente, wo man sich überlegt, ob daß andere noch Toppen können. Solch einen Fall haben wir gerade mal wieder an der Hand.

Ein Kunde von uns rief uns an und teilte uns mit, das sein Internet nicht laufe. Wir rieten ihm, erstmal das Gerät auszuschalten und dann wieder einzuschalten. Geht nichts, dann soll er sich bei uns melden. Das Tat er dann auch und wir kamen mit einem Ersatzrouter und Splitter vorbei. Was wir und unser Kunde danach aber erlebten, kommt einem schlechten Scherz nahe.

(mehr …)

Kein Internet: VDSL nach Routerneustart ausgefallen

Freitag, November 27th, 2009

Seit gestern, 26. November 2009, haben wir kein Internt. Auslöser dafür war ein Routerneustart, Speedport W721V. Eine Syncronisierung findet statt, jedoch werden die Anmeldedaten nicht weitergeleitet um diese zu authentifizieren. Also wieder mal ein Anruf bei der Entertain Hotline…

(mehr …)