Posts Tagged ‘Straßenbahnverlänerung Linie 1’

Klage gegen den Planfeststellungsbeschluß der Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8

Donnerstag, Juli 7th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Gerade hat mich von der Huchtinger Initiative eine Informations-E-Mail erreicht, die ich gerne im Zusammenhang mit der Straßenbahnverlängerung der Linie 1 und 8 hier im vollem Wortlaut veröffentlichen werde.

Betroffene können sich gerne dahin wenden und ebenfalls Klage den Planfeststellungsbeschluß einlegen, denn im Grunde sind keine genauen Antworten dabei herausgekommen, wichtige Änderungen wurden mit verweis auf den Klammen Haushalt nicht umgesetzt und auch die BSAG hat sich mit Zusagen mehr als bedeckt gehalten. Dies haben wir aber hinreichend in unseren anderen Blogeinträgen näher beleuchtet…

(mehr …)

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting: Fazit

Dienstag, Juni 28th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Ziehen wir ein Fazit nach drei Teilen die sich mit dem Planfeststellungsbeschluß aus dem Hause des Senators für Bau, Umwelt und Verkehr beschäftigt haben. Dieser umfaßt mehr als 350 Seiten und schildert noch einmal die Linienverlängerung der Linie 1 und 8, wobei versucht wird, sehr genau auf die Einzelnen Belange im Stadtteil Huchtings  einzugehen.

Die Frage aber lautet aber trotzdem: Tun die Planer das wirklich? Oder bleiben noch diverse Fragen offen? Ging man auf Argumente oder Vorschläge genauer ein?

Nach der Durchsicht dieses „Schinkens“ kann man eigentlich nur sagen: Eigentlich ist alles beim alten geblieben. Nichts wurde geändert, keine neuen Erkenntnisse vieles bleibt offen und keine Bewegung seitens der Planer.

Es zeigt sich also: die Bürgerforen waren ein Witz, eine Beruhigungspille und das Spiegelt sich auch in dem Planfeststellungsbeschluß wieder in dem auch die über 250 Einwendungen kaum eine Rolle spielten…

(mehr …)

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting (Teil 3)

Sonntag, Juni 26th, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1In dem dritten Teil Blicken wir noch einmal auf die Fahrgastzahlen und auf einzelne Unternehmen, die sich in Ihrer Existenz bedroht sehen. Gerade wenn es Inhabergeführte Geschäfte sind, sind die Reserven und auch das durchhalte Vermögen nicht sehr hoch, wie bei einer Kette.

Rückblickend kann man aber sagen, das nach dem Studium des Planfeststellungsbeschluß mehr Fragen auftauchen, die nicht beantwortet werden, und zudem eine starke Diskrepanz aufweisen zwischen dem, was tatsächlich im Stadtteil an Benutzung stattfindet und den Aussagen im Planfeststellungsbeschluß. Außerdem wird eine Infrastrukturelle Schneise durch den Stadtteil geschlagen, die sich auch Sozial und Ökonomisch auf den Stadtteil auswirken wird, wenn die Straßenbahn gebaut wird…

(mehr …)

Planfeststellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8 durch Huchting (Teil 1)

Dienstag, Juni 21st, 2016

BSAG_LOGO_LINIE1Der Planfestellungsbeschluß für die Straßenbahnverlängerung der Linie 1 nach Mittelshuchting und der Linie 8 nach Stuhr liegt aus und wurden über 300 Einwendern zugesandt. Für alle Huchtinger, die eine Einwendung eingereicht haben, bleiben noch gut 3 Wochen, um gegen die Pläne bzw. dem Planfeststellungbeschluß Klage zu erheben. Das ist auch anzuraten, denn wenn man sich die mehr als 380 Seiten durchliest, könnte man meinen, das niemand auch nur ein klein wenig auf die Huchtinger eingegangen ist.

Die wichtigsten Argumente werden wir hier heraussuchen und genauer beleuchten, was es damit auf sich hat und welche direkte oder erst Jahre spätere Auswirkung das ganze hat. Aus diesem Grunde teile ich das ganze auch auf zwei Teile auf. Aber kommen wir nun zu den einzelnen „Belegen“ vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, weshalb die Linienverlängerung so „gut für die Stadt (!) ist…“

(mehr …)

Straßenbahnverlängerung Linie 1 nach Huchting: Demo war gut, Reaktionen gemischt

Donnerstag, Dezember 31st, 2015

BSAG_LOGO_LINIE1Wer sich noch an den November erinnert, der wird sich sicherlich auch daran erinnern, das viele Huchtinger sich Kirchhuchting hingestellt haben, um dort einmal zu zeigen, was passiert, wenn durch die Kirchhuchtinger Landstraße die Straßenbahnen fahren. Viele Huchtinger fanden diese Aktion gut, denn es zeigte, wie sich der Verkehr staut und wie lange jeder von uns Warten muß, bis man weiter fahren kann.

Natürlich hat sich sofort auch ein Sprecher der Baubehörde gemeldet und gemeint, das würde alles so nicht stimmen, schließlich verringert sich auch der individual Verkehr automatisch, denn es ganz viele auf die Straßenbahn umsteigen.

DAS ist etwas, was man nicht vorhersehen kann! Woher kommt diese Zuversicht?

(mehr …)

Straßenbahn in Huchting aus den Gleisen gesprungen: Sehr später Einsatz des Ersatzbusverkehrs durch BSAG

Dienstag, Mai 6th, 2014

Verlängerung Straßenbahnlinie 1 und 8 nach HuchtingWer heute morgen zur Arbeit, in die Schule, zur Uni oder zu Kunden mußte, erlebte auf bereits auf dem Weg zum Roland Center schon mal eine böse Überraschung. Mir ging es jedenfalls so und ich hatte einen wichtigen Kundentermin. An der Haltestelle „Carl-Hurtzig-Straße“ tat sich gegen 8:27 Uhr nichts, kein Bus, nur die 201 kam vorbei, aber keine 57. Dafür aber gegenüber kam die 58. Gute 15 Minuten später kam dann die Linie 57. Noch hat sich niemand was dabei gedacht… bis wir alle am Roland Center ankamen…

(mehr …)