United Internet kauft Freenet

Lange hat Freenet einen Partner gesucht, der das DSL-Geschäft übernimmt. United Internet kauft Freenet.

Die 1&1 Internet AG kauft im Zuge des Erwerbs alle freenetDSL und freenetKomplett-Verträge, hieß es zum Abschluss des Vertrags. Kunden, die von Freenet-Partnern betreut werden, sollen bei Freenet verbleiben. United Internet geht davon aus, dass zum Zeitpunkt der Migration ungefähr 700.000 DSL-Verträge an 1&1 übergehen.

Dieser Beitrag wurde unter Telekommunikation und Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.