537 Mitunterzeichner bei Online Petition gegen Straßenbahnverlängerung

Noch 6 Tage!

So lange lange läuft noch die Online Petition gegen die Straßenbahnverlängerung nach Mittelshuchting! Wer noch Mitunterzeichnen möchte findet den Link im Rest des Beitrags.

Bis zum 27. Juli 2010 geht noch die Online Petition und in dieser Zeit kann man noch diese Petition Mitunterzeichnen. Und man sollte davon gebrauch machen. Bis jetzt haben 537 Personen – Stand 21. Juli 2010 21:46 Uhr – diese Petition Mitunterzeichnet und damit kundgetan, das sie so mit der Straßenbahnverlängerung nicht einverstanden sind.

Wer sich gerne noch Online dafür eintragen möchte, der kann diese bei der ePetition der Bremischen Bürgerschaft gerne tun.

Man kann nur hoffen, das sich der Aufwand bezahlt macht. Denn sollte die Politiker über die Köpfe der Bevölkerung entscheiden, dann zeigt das einmal mehr, wie wenig die Bevölkerung in den Augen der Politiker und einiger Aufsichtsratsmitglieder der BSAG wert sind.

Man ist als Huchtinger trotzdem etwas verwundert: Wer in Huchting an der Heinrich-Plett-Alle Ecke Delfter Straße vorbei fährt, findet dort ein Plakat, worauf man Lesen kann, das Huchting ein Familien und Kinderfreundlicher Stadtteil ist. Gewoba, ihu e. V. und andere Organisationen haben dafür gespendet und mitgeholfen den Stadtteil attraktiver zu machen. Und nun soll eine Straßenbahn den Urbanen Charakter des Stadtteils zerschneiden und verändern? So gewinnt man keinen neuen Fahrgäste und viele werden verärgert! Aber das nehmen anscheinend die Politiker und der Aufsichtsrat der BSAG in Kauf!

Dieser Beitrag wurde unter Huchting, Straßenbahnverlängerung Huchting Linie 1, Straßenbahnverlängerung Linie 1 und 8, Verschiedenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.