T-Home Entertain bald auf anderen Geräten

Die Telekom entwickelt zusammen mit dem Partner MobiTV eine Plattform für geräteübergreifendes Fernsehen.

Wie die Telekom mitgeteilt hat, werde es dann möglich sein, IPTV auch auf Tablets, dem PC oder auf dem Smartphone zu schauen. Neben dem Live-Programm soll man auch ihre eigenen Aufnahmen und Inhalte aus der Onlinevideothek über die verschiedenen Endgeräte abrufen können.

Wann das ganze auf den Markt kommt steht noch nicht fest.

Fest steht aber auf jedenfall, das wir das auf jedenfall nutzen werden, sobald die Telekom dafür grünes Licht gibt.

Dieser Beitrag wurde unter T-Home Entertain, Telekommunikation und Internet abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.